07.02.2017 – Espelkamp/Lübbecke

Stefan Bruns ist neuer Geschäftsführer bei CASINO MERKUR International

Die Gauselmann Gruppe richtet den internationalen Bereich ihrer Spielstätten-Aktivitäten neu aus: Seit dem 1. Februar ist Stefan Bruns neuer operativer Geschäftsführer für die CASINO MERKUR International GmbH. Das Gauselmann-Tochterunternehmen zeichnet für die internationalen Spielstättenaktivitäten verantwortlich und betreibt weit über 200 moderne Entertainmentcenter in acht Ländern Europas.

Stefan Bruns verantwortete seit Mitte 2015 gemeinsam mit Athanasios Isaakidis das operative Geschäft von Merkur Gaming, der internationalen Vertriebs- und Entwicklungsmarke der adp Gauselmann. Zuvor unterstützte der Manager den Vorstand der Gauselmann Gruppe erfolgreich in verschiedenen internationalen Projekten. „Unser Ziel ist es, mit CASINO MERKUR International im internationalen Geschäft auch in Zukunft stark aufgestellt zu sein, und den stetig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Stefan Bruns verfügt über langjährige Erfahrungen und ist mit seinen Fähigkeiten und Kenntnissen die perfekte Wahl“, so Dieter Kuhlmann, Vorstand des Geschäftsbereichs Spielothek in der Gauselmann Gruppe.