13.02.2017 – Espelkamp/Bielefeld.

XTiP Sportwetten als starker Partner der 65. Deutschen Badminton-Meisterschaften

Pressefoto

Vom 2. bis zum 5.Februar war die Seidensticker Halle in Bielefeld wieder Austragungsort für die Deutschen Meisterschaften im Badminton. In den insgesamt fünf Disziplinen, Herren- und Dameneinzel sowie dem Herren- und Damendoppel und dem gemischten Doppel, gab es Meistertitel zu vergeben. Auch in diesem Jahr war die Gauselmann Gruppe mit ihrer Sportwettmarke XTiP kompetenter Partner dieses Sportevents.

Die vier ereignisreichen Tage standen ganz im Sinne des Badmintonsports. Die Vorrundenspiele am Donnerstag und Freitag sowie die Viertel- und Halbfinals am Samstag lockten wieder viele interessierte Besucher nach Bielefeld. Der Sonntag widmete sich ausschließlich der fünf spannenden Finalbegegnungen. Die wohl größte Spannung bot aber das Finale im Herreneinzel, denn hier wurde der bereits neunmalige Deutsche Meister Marc Zwiebler von dem zwölf Jahre jüngeren Fabian Roth herausgefordert. Dieser konnte das spannende Match auf höchstem Niveau im dritten Satz für sich entscheiden. Einen Moment des Schreckens erlebten die Zuschauer und Sportler allerdings beim Finale des Herrendoppels, bei dem die Titelverteidiger Raphael Beck und Peter Käsbauer auf Mark Seidel und Mark Lamsfuß trafen. Im dritten und alles entscheidenden Satz, bei einem Spielstand von 19 zu 19, verletzte sich Mark Seidel so schwer, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Die Begegnung ging so zugunsten der Titelverteidiger aus. Außerhalb des Turniergeschehens überzeugte auch der Fun-Park der Gauselmann Gruppe, der als willkommene Abwechslung von Groß und Klein gerne angenommen wurde.

Das Damendoppel konnten in diesem Jahr Isabell Herttrich und Carla Nelte gegen Linda Efler und Eva Janssen für sich entscheiden. Im Herrendoppel siegten Raphael Beck und Peter Käsbauer. In den Einzelwettkämpfen setzten sich jeweils Luise Heim und Fabian Roth durch. Den Sieg im gemischten Doppel errungen in diesem Jahr Carla Nelte und Raphael Beck.

Badminton DM

Die neuen Deutschen Meister Raphael Beck (m.) und Peter Käsbauer (r.) im Sieger-Interview.

Download (2,8 MB)