02.10.2017 – Espelkamp/Lübbecke-Nettelstedt

Frank Dauks feiert Arbeitsjubiläum

Seit 30 Jahren bei der Gauselmann Gruppe

Frank Dauks aus Nettelstedt ist seit dem 1. Oktober 1987 bei der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe tätig. Seine 30-jährige Gauselmann-Laufbahn begann der gelernte Konditor nach acht Jahren als Koch bei der Bundeswehr in der Endmontage von Unterhaltungsgeräten bei der adp Gauselmann GmbH. 1996 wechselte der Jubilar als Endprüfer in den Prüfbereich. Seit 2003 ist Frank Dauks in der Inbetriebnahme von Unterhaltungsgeräten für den Export tätig und für die Fehlererkennung und Fehlerbeseitigung an den fertiggestellten Geräten zuständig. Darüber hinaus gehört die Justierung von Baugruppen zu seinem Aufgabengebiet. Zusätzlich fungiert der Jubilar als Sicherheitsbeauftragter für einen Produktionsbereich.

Der 57-Jährige ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Ehrenamtlich ist der Jubilar Hauptbrandmeister und stellvertretender Löschgruppenführer der Feuerwehr Nettelstedt. In seiner Freizeit unternimmt er gerne Spaziergänge mit seinem Hund.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren Frank Dauks sehr herzlich zu seinem Arbeitsjubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen und darüber hinaus der für das Produktionswerk Lübbecke zuständige Betriebsrat schließen sich diesen Glückwünschen an.

Frank Dauks feiert Arbeitsjubiläum

Frank Dauks aus Nettelstedt ist seit dem 1. Oktober 1987 bei der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe tätig.

Download (2,3 MB)