-

MERKUR Spielbanken-NEU-780x585px

MERKUR SPIELBANKEN

Meilensteine


2013: Gründung der MERKUR SPIELBANKEN Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG

2014: Das Unternehmen erhält die Zulassung zum Betrieb von Spielbanken in Sachsen-Anhalt und eröffnet noch im gleichen Jahr den ersten Standort in Leuna-Günthersdorf

2016: Eröffnung der MERKUR SPIELBANK in Magdeburg

2018: Eröffnung der MERKUR SPIELBANK in Halle (Saale)

2021: Übernahme der ehemaligen Westdeutschen Spielbanken GmbH durch die Gauselmann Gruppe

2022: Umfirmierung der Westdeutschen Spielbanken GmbH in die MERKUR SPIELBANKEN NRW GmbH

Seit 2013 ist die Gauselmann Gruppe auch im Bereich der Spielbanken tätig. Der Startschuss dazu fiel mit der Gründung der MERKUR SPIELBANKEN Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG, einem Gemeinschaftsunternehmen mit der Stadtcasino Baden AG. Nur ein Jahr später setzte sich das Unternehmen in einem Auswahlverfahren durch und erhielt die entsprechende Zulassung.

Bereits Ende 2014 wurde die erste MERKUR SPIELBANK in Leuna als modernste Spielbank Deutschlands eröffnet. Zwei weitere Standorte folgten 2016 in Magdeburg und 2018 in Halle (Saale). Motiviert durch den anhaltenden Erfolg erschloss die Gauselmann Gruppe weitere Zukunftsmärkte im Bereich Spielbanken: Seit 2016 ist das Unternehmen mit 40 Prozent an der Spielbank Berlin und ihren vier Standorten beteiligt, seit 2019 auch an den rheinland-pfälzischen Spielbank-Standorten Mainz, Trier und Bad Ems. Ein besonderer Meilenstein wurde 2021 erreicht: Im Vergabeverfahren um die nordrhein-westfälischen Spielbanken der ehemaligen WESTSPIEL-Gruppe erhielt die Gauselmann Gruppe den Zuschlag und konnte damit ihr Spielbank-Repertoire um die Standorte Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg, Duisburg und zukünftig Monheim am Rhein erweitern. Insgesamt werden aktuell 14 Spielbanken in Deutschland von der Gauselmann Gruppe betrieben.

3 Fakten über die MERKUR SPIELBANKEN


  • Erstklassiges Spielangebot: Klassische Multigamer, Bingo- und Poker-Automaten, moderne Roulette-Multiplayer sowie Videoslots sorgen in den MERKUR SPIELBANKEN neben den Klassikern Black Jack, Roulette und Poker für abwechslungsreichen Spielspaß.

  • Ausgezeichneter Spielerschutz: Als erste Spielbankgesellschaft Europas wurde das Unternehmen 2015 von der Global Gambling Guidance Group (G4) für seine Responsible-Gaming-Maßnahmen zertifiziert. 2021 gelang die erfolgreiche Re-Zertifizierung.

  • Qualifiziertes Personal: Regelmäßige Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für herausragenden Service und optimierte Prozesse.